Event Feuerkonferenz

am 14. und 15. September 2007
in der Schleyerhalle
Stuttgart

Konzert auf der Feuerkonferenz

Zur Galerie ...

Am 14. und 15.09.07 haben wir in Stuttgart in der Hanns-Martin-Schleyerhalle vor mehr als 4000 Leuten gespielt!
Ein echtes Highlight!
Es war eine Veranstaltung im Rahmen der Full-Flame-Konferenz mit Rheinhard Bonnke und an zwei Tagen haben wir den Worship-Teil übernommen.
Für uns eine Riesen-Möglichkeit! Abgesehen von einer megagenialen Technik und Technik-Crew - wir hatten einen Monitor-Sound, davon träumt jeder Musiker!! -, einer tollen Medienübertragung und einem absolut atmosphärischem Licht, bot diese Veranstaltung uns und unseren Liedern die Chance bekannter zu werden! Und das ist, denke ich, auch passiert! Viele haben unsere CD gekauft und wir hatten tolle Begegnungen mit Menschen an unserem Stand.
Am Freitag Abend waren die Menschen noch etwas zögerlich, aber am Samstag hat die Hütte so richtig gerockt und gekocht! Nicht wenige Menschen gaben uns die Bestätigung, daß sie gesegnet wurden durch den Lobpreis.
Es hat uns wahnsinnig Spaß gemacht - wir sind alle noch ganz erfüllt und dankbar!
Und träumen von der nächsten großen Halle ...

Claudia Lemperle

Dirk möchte noch besonders Eddi, Christian und Julien aus Heilbronn für den Spontaneinsatz als Schlagzeugroadies danken!

Konzert

am 4. Mai 2007

in der Kelterscheune
am Häfnerplatz
in 63322 Rödermark-Urberach

Organisation durch FEG Rödermark

"Was für eine tolle Location!" haben wir gedacht, als wir am 4.5. in die Kelsterscheune von Urberach eintrudelten und für unser Konzert am Abend aufbauten. Niko - Mister Bassman - hatte uns nicht zuviel versprochen; wir trafen eine toll ausgebaute Scheune an mit einer schnuckeligen Bühne.
Die Freie evangelische Gemeinde Urberach hatte mit Niko dieses Konzert organisiert; so kamen an diesem Abend ca. 120 Leute zum Konzert. Für einen guten Ton und Licht hatten Thomas Tschur und Achim Dietsch gesorgt.
Um viertel nach acht fingen wir an, denn wir wußten, um 22.00 Uhr wird die Lautstärke automatisch heruntergefahren (per Zeitschaltuhr ...) und genau so kam es dann auch - wir konnten nur eine halbe Zugabe spielen, dann gab es keinen Saft mehr ...
Trotzdem, wir hatten eine Menge Spaß (5 neue Nummern und ein paar Cover-Songs haben wir neu im Programm!) und unser Publikum hoffentlich auch - es tanzten zwar mehr die Mitzwanziger aufwärts - die Jugendlichen liebten mehr den Bodenkontakt.
1000 Dank an alle Mitarbeiter auch der FEG, Thomas Tschur, Achim, Isa Dietsch, und natürlich Niko, die mal wieder ´ne Menge geleistet haben!

Claudia Lemperle

Messe

am 03. Februar 2007
in der Promikon
Messehallen Gießen

Konzert auf der Promikon-Messe

Zur Galerie ...

Konzert

am 02. Februar 2007
in der Anskar-Kirche
Philipsstr. 4, 35576 Wetzlar-Niedergirmes

Konzert am Vorabend der Promikon-Messe

Zur Galerie ...

Fifa-Soccer-World-Cup-Event

am 10. 12. 14. 16. 19. 28. Juni 2006
und 5. 9. Juli 2006

auf der KickOff 2006 WM-Bühne
am Frankfurter Hauptbahnhof

Organisation durch Evangelische Allianz Frankfurt/Main

Um die 7 Mal (welch' heilige Zahl ...) haben wir an der Kick-Off-Bühne am Hauptbahnhof gespielt! Meistens bei bestem Wetter - nur einmal hat´s geschüttet wie aus Eimern. Von gähnender Leere bis vollem Platz, von johlenden Englandfans bis Geschäftsleute, die nach der Arbeit dort einfach eine Pause gemacht haben, um zuzuhören, haben wir alles erlebt.

Für uns eine super Erfahrung; wir wurden immer eingespielter, ob im Aufbau oder im Ablauf. In der ersten WM-Woche haben wir gleich 4 mal gespielt und nur so ganz nebenbei sind Andi und ich umgezogen. Total verrückt - Frankfurt stand auf dem Kopf durch eine Mega-WM-Stimmung- das super Wetter und wir im Umzugsstress und immer wieder am HBF! Und doch - es war genial - wie im Ausnahmezustand - so kamen wir uns vor.

Danke an Stefan Mykolon, der immer wieder versucht hat, einen guten Sound hinzukriegen und ein Spezial-Dank von Dirk an Mike Mai, der immer parat stand und beim Schlagzeug-Auf- und Abbau half und danke an Birgit, die immer wieder ermutigende Worte fand!

Claudia Lemperle

Worshipconcert

am 07.07.06

in der Petrusgemeinde
Kleiner Kornweg 7, 65451 Kelsterbach

Inmitten des totalen WM-Fiebers haben wir in der Petrus-Gemeinde in Kelsterbach ein Worship-Konzert gegeben. Uns lief der Schweiss - denn seit ca. 6 Wochen geniessen wir einen Hammersommer.

Trotz des mässigen Besuchs war die Stimmung gut und wir hatten eine super Party, auch mit tiefen Anbetungsmomenten.

Für mich war das ein ganz besonderer Abend. Einige Jungs meiner früheren Band "KLEMATA" (ich habe 5 Jahre in der Band gesungen) haben uns bewirtet und einen guten Sound gezaubert. Es war toll, sie wieder zu sehen und mit ihnen zu arbeiten - einfach entspannt und easy!

Claudia Lemperle

Motorradfahrergottesdienst

am 02.07.06

auf dem Trautenhof bei Jagsthausen nähe Heilbronn

Organisation durch ELOPS

Super Sonne, super Stimmung!
Schön euch zum kochen gebracht zu haben ...

Gigantisch war es, als am Sonntagmorgen, pünktlich um viertel vor zehn, wie die Ameisen, 1400 Motorräder die Landstrasse nach Jagsthausen entlangfuhren, um den einmal im Monat stattfindenden Gottesdienst von ELOPS mitzuerleben. Bei strahlend blauem Himmel füllte sich innerhalb von Minuten die Trautenhofer Scheune mit schwarzen Lederjacken (ca. 800 Leute passen da rein) und der Rest versammelte sich vor der Scheune. So könnte es zu Jesu Zeiten gewesen sein ...

Genauso faszinierend war die absolute Ruhe, als Andreas Malessa predigte und alle seinen Worten mit großer Aufmerksamkeit lauschten.

Und trotzdem rockte die Hütte auch total; ein bisschen Anlaufzeit brauchte es, aber dann - als wir sangen "Steht auf und preist ihn" - da konnten sich die Leute nicht mehr auf den Stühlen halten! Eine Mega-Stimmung!

Für uns war das ein richtig tolles Wochenende. Wir waren bereits am Abend vorher angereist, um die Mitarbeiter von ELOPS kennenzulernen. Eine super Truppe trafen wir da vor Ort; gute Organisation und total liebe Leute - es hat einfach Spaß gemacht!

Claudia Lemperle

Worshiplounge

am 13.05.06

im Gospelcenter
Felix-Wankel-Str. 4, 69126 Heidelberg

Zur Galerie ...

Es war eine tolle Stimmung im Gospel-Center in Heidelberg am 13.05.2006. Die Leute, die kamen, waren von vornherein bereit zu grooven und zu rocken! Wir waren tief beeindruckt, dass sie seit einiger Zeit schon einige unserer Songs in ihren Gottesdiensten spielen und diese Songs auch unbedingt hören wollten!

Es war ein Abend mit viel Party und Tiefgang! Das nächste Mal brauche ich unbedingt ein Handtuch - habe ich gedacht, denn es war mega-schwül und der Schweiss tropfte uns von den Gesichtern.

Wir wurden fürstlich und liebevollst begastwirtet. Einen Riesen-Dank an Claudia und Michael Pradel und ihr Team - die das ganze organisiert haben!

Claudia Lemperle

CD-Release-Party

am 17.03.06

im CZF
Salzschlirferstr. 15, 60386 Frankfurt/Main

Zur Galerie ...

Hier erhältlich! Zum Bestellformular ...

Bis zwanzig nach acht war der Gottesdienstraum im CZF am Freitag, dem 17. März ein Wartesaal. Dann kam Claudia Lemperle um zusammen mit ihrer Band ihre neue gleichnamige CD vorzustellen. Rund 300 Gäste, Mitglieder und Neugierige hatten sich eingefunden um Texte von der Sehnsucht nach Gott („Psalm 13“) und überschwänglichen Lobpreis („Lobe den Herrn“) zu hören. Zu hören? Nein. Das Publikum tat mehr als das. Vom ersten Lied an nahmen die Besucher die Band an und groovten, sangen und beteten mit, dass das CZF erbebte.

Dabei lief die Gruppe um Claudia Lemperle zur absoluten Hochform auf. Neben bereits bekannten Titeln wie „Sehnsucht“ und „Wir heißen dich willkommen“, die Claudi rockig temperamentvoll interpretierte gab es auch neue Stücke zu hören, wie „Psalm 13“ oder „Leb’ Deinen Traum“, ein Song der das Zeug hat zur Hymne des CZF zu werden.

Das Publikum nahm die Herausforderung des „Wartesaal“ an und ging begeistert mit. Als die ewig jungen „We are family“ und „Oh happy day“ angespielt wurden gab es im Gottesdienstraum kein Halten mehr. So durfte die Band auch erst nach zwei weiteren Zugaben die Bühne verlassen.

Das Publikum aber eilte, um „Wartesaal" zu erwerben, eine Platte in der Claudi sehr persönliche Erfahrungen mit Gott hat einfließen lassen. Diese Authentizität konnten wir an jenem Freitagabend im CZF sehr gut erleben und es ist wirklich jeder zu bedauern, der nicht dabei sein konnte. Da gibt es eigentlich nur eine Lösung: ab in den „Wartesaal“ und reinhören in diese absolut hörenswerte Scheibe!

Michael Rieß, Redakteur bei Geistreich

WM-Auftakt-Festival

am 15.01.06

in der Fabriksporthalle
Wächtersbacherstr. 80, 60386 Frankfurt/Main

Festival mit Allee der Kosmonauten, Indisscusion, Musical Kids, Make a Change (Tanzgruppe), ... und natürlich der claudia lemperle band, die mit einem Eröffnungssong das Festival einleiten und dann noch zwei Songs von der aktuellen CD Wartesaal am Ende kurz vor dem Hauptakt präsentieren wird.

Wir hoffen unsere Songs haben euch gefallen! Uns hats jedenfalls viel Spass gemacht ...

Zeilsommer 2005

mehrmals im Sommer 2005

in Frankfurt am Main
auf der Zeil

Jesus Tag 2004

am 11.09.04

in Berlin
am Marlene-Dietrich-Platz